ItalianoEnglishFranceseTedescoSpagnoloRusso 官話/官话

CSRS

Caterpillar Stack Routing System


Andere Sprachen:

Die Hersteller von Werkzeugmaschinen sind seit längerem mit der Suche nach Lösungen beschäftigt, die die Probleme im Zusammenhang mit dem Paketfräsen von – insbesondere – Aluminiumblechen auf zufriedenstellende Weise für die Kunden beseitigt. Die auf dem weltweiten Markt angebotenen Maschinen basieren auf unterschiedlichen Ansätzen, worin sich zeigt, dass sich diese Technologie noch in der Entwicklungsphase befindet. Ihre hohe Produktivität, die mit dem Prozess des Blechschneidens konkurrieren kann, garantiert sowohl Wirtschaftlichkeit, als auch den unverzichtbaren Vorteil hoher Flexibilität. Außerdem besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Stärken - von wenigen Millimeterzehnteln bis hin zu zweistelligen Millimeterzahlen - zu bearbeiten. Dabei muss jedoch vermieden werden, dass zwischen die einzelnen Schichten zum einen Kühlmittel eindringt, was eine Reinigung der Fertigteile erforderlich macht, sowie zum anderen Späne, die die Oberflächen zerkratzen und damit die Qualität der Verarbeitung beeinträchtigen könnten. Die Verarbeitung erfolgt über ein standardmäßiges 3-Achs-Bearbeitungszentrum der NOVA-Serie, an dessen Arbeitskopf ein spezielles CSRS-Gerät angebracht wird. Dieses übt während der gesamten Bearbeitungsphase einen kontinuierlich hohen Druck am Einwirkbereich des Werkzeugs aus: dadurch wird die Kompaktheit des Blechpakets erhöht, die Qualität und Geschwindigkeit der Bearbeitung verbessert und gleichzeitig das Problem des Eindringens von Kühlflüssigkeit gelöst. Eine leistungsfähige Saugvorrichtung hält den Arbeitsbereich sauber und leitet die Späne in einen Sammelbehälter weiter. Auf diese Weise wird auch die Entnahme der Fertigteile vereinfacht. Diese Lösung von Belotti macht in vielen Fällen eine komplette Konturbearbeitung der Werkstücke möglich, ohne dass es – wie normalerweise üblich – zu einer Brückenbildung kommt. Die Bleche müssen lediglich ordentlich aufgestapelt und an den Ecken mit vier Schrauben auf der Opferplatte befestigt werden. Der standardmäßige 8-fach Werkzeugwechsler kann mit oder ohne Spannvorrichtung verwendet werden, wodurch Umrüstzeiten eliminiert werden. Die hohe Leistung der Spindel von bis zu 30 kW beruht darauf, dass viele Nutzer große Mengen abtragen müssen, z.B. bei der Herstellung von Aluminiumformen.

 

ZUBEHÖR