ItalianoEnglishFranceseTedescoSpagnoloRusso 官話/官话

FLU-Serie

5-Achs-Bearbeitungszentren


Andere Sprachen:

Das neue Bearbeitungszentrum der FLU-Serie hat ein Maschinenbett, das aus einem Stück gefertigt ist, um Vibrationen weitestgehend zu dämpfen. Es ist für das Hochgeschwindigkeitsfräsen von Kunstharzmodellen und Aluminiumformen bestimmt. Die besondere Bauweise der Maschine ermöglicht einen optimalen Zugang zu den Arbeitstischen sowie die Beschickung besonders schwerer Aufnahmeformen oder Werkstücke mit Hilfe eines Krans von oben.

Technische Daten: 

X-Achse 2,6m/3,2m/4,0m
Y-Achse 1,5m/1,7m/2,0m
Z-Achse 1.000 mm
Spindel Bis 15kW und 24.000 U/min
CNC Siemens 840D - Heidenhain iTNC530
Fanuc 31iB5 - Osai Open M 
Toleranz Weniger als 0.05mm/m bei allen linearen Acshen
Automatischem Werkzeugwechsel Von 8 bis 24 Positionen

 

ZUBEHÖR


   
Standardtisch mit Vorrüstung für Staub-/Späneabsaugung  Sternförmiger 18-fach Werkzeugwechsler und Arbeitstisch aus Stahl mit T-Nuten
   
 
Performance-Kopf mit Direkt-Absolutwertgeber und pneumatischem Blockiersystem Drehachsen Totalumhausung mit Schiebedach

Obere Faltabdeckung Absaugtisch aus Aluminium

Auch unsere Bearbeitungszentren der FLA-Serie könnten Sie interessieren